Datenschutz-Erklärung

Datenschutz-Erklärung

Einführung

Die mobile Berechnungsplattform der R+V unter der URL www.tarifrechner-ruv.at dient geschäftlichen Zwecken und insbesondere der Optimierung von Geschäftsabläufen in der Zusammenarbeit unter Kaufleuten, namentlich mit Versicherungsmaklern, unter Einsatz mobiler Endgeräte sowie Standrechnern (Smartphone, Tablet-PC, PC).

Soweit über das Portal personen- und/oder unternehmensbezogene Daten übermittelt werden, stellt R+V eine SSL-Verschlüsselung zur Verfügung, um das Risiko des Datenmissbrauchs zu minimieren. R+V sieht die es als Ihre Pflicht, personen- und/oder unternehmensbezogene Daten auch im Rahmen dieser Anwendung soweit wie möglich zu schützen.

Die im Rahmen der Beantragung von Versicherungsprodukten angegebenen personen- und/oder unternehmensbezogenen Daten werden über eine SSL-verschlüsselte Verbindung an R+V übermittelt und zwecks Polizzenerstellung in den internen Verarbeitungssystemen der R+V gespeichert

Ferner speichern wir vorübergehend solche Daten, die der schnelleren Darstellung bestimmter Inhalte oder der Bearbeitung während einer Web-Sitzung dienen (Proxy-Caching) oder die – z.B. in Form von Antragsdaten, Informationsmaterialien, etc. – zur Weiterleitung an und gegebenenfalls Vervollständigung durch den Nutzer des Portals bestimmt sind. Die gespeicherten Daten werden weder Dritten zur Verfügung gestellt noch werden diese von R+V dauerhaft gespeichert.

Die Einzelheiten, wie die Unternehmensgruppe der R+V Versicherung die Vertraulichkeit Ihrer Daten sicherstellt und die Persönlichkeitsrechte respektiert, möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern.

Gültigkeit der Datenschutz-Erklärung Maklerportal für die gesamte R+V-Gruppe

Die R+V-Datenschutz-Erklärung gilt für alle von deutschen Unternehmen der R+V Versicherungsgruppe verantworteten Web-Seiten. R+V-Webseiten können Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutz-Erklärung nicht bezieht.

Die R+V Gruppe gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
  • für die Beachtung der "Datenschutz-Erklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision sorgen.

Webcontrolling

Die Zugriffe auf den Online-Service werden für Zwecke der Datensicherheit protokolliert und für interne statistische Zwecke ausgewertet. Ein Personenbezug ist in der Regel nicht vorgesehen. Es werden darüber hinaus auch keine personenbezogenen Surfprofile erstellt. Sollte ein unbefugter Dritter unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse Leistungen über dieses Portal in Anspruch genommen oder beauftragt haben, werden wir die, von uns zum Zwecke der erleichterten Nutzung des Portals gespeicherte, Mail-Adresse auf Ihren Wunsch hin unverzüglich löschen.

Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden

Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC (oder mobilen Endgerät) verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC (oder mobilen Endgerät) sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich. Diese Daten werden von uns für Zwecke der Datensicherheit erhoben, sonstige statistische Auswertungen werden lediglich anonym durchgeführt. Wir erstellen oder verarbeiten keine personenbezogenen Surfprofile.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC (oder mobilen Endgerät) des Internet-Nutzers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internet-Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Gleichzeitig erhalten wir über diese Cookies Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Webseiten auf die Bedürfnisse der Besucher zu optimieren. Cookies werden zum Teil nur für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite, zum Teil aber auch längerfristig durch Ihren Browser gespeichert. Ständige Cookies, die in Protokolldateien Informationen über die Aktivitäten auf dieser Webseite sammeln, werden nur eingesetzt, um besser verstehen zu können, wie die Webseite verwendet wird und um eventuell vorhandene technische Probleme zu lösen. Sie dienen ausschließlich der Analyse der Webseiten-Verwendung. Sämtliche Cookies auf unseren Webseiten beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der entsprechenden Website voll umfänglich nutzen können.

Die mit den aufgeführten Technologien erfassten und genutzten Informationen sind anonym und somit nicht persönlich identifizierbar. Soweit im Einzelfall eine Zuordnung zu einer bestimmten Person technisch möglich wäre (z. B. in dem Fall, wo Sie über unsere Webseiten persönliche Daten wie E-Mail-Adresse, Name oder Ihre Adresse angeben), wird diese theoretische Möglichkeit keinesfalls genutzt.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir für die Nutzung und während der Nutzung des Portals erhalten, werden nur für die Zwecke verarbeitet, zu dem uns die Daten zur Verfügung gestellt wurden sowie zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Portals. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Ihre Rechte

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über Sie gespeicherte personenbezogene Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu, soweit es sich nicht um Daten handelt, die ausschließlich zur Gewährleistung der Datensicherheit und zur Steuerung der Geschäftsprozesse gespeichert werden.

Einsichtsrecht in das Öffentliche Verfahrensverzeichnis der R+V-Gruppe

Sie haben ein Einsichtsrecht in das Öffentliche Verfahrensverzeichnis der R+V-Gruppe, das Sie unter www.makler.ruv.de am Ende der dortigen Datenschutz-Erklärung finden.

Sichere Kommunikation im Internet

Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Im Gegensatz z.B. zur Telefonleitung kann eine Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte leichter abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine sogenannte SSL-Verschlüsselung ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Gegebenenfalls sollten Sie den Browser auf ihrem PC (oder mobilen Endgerät) aktualisieren.

Aktualisierung dieser Datenschutz-Erklärung

Soweit die R+V neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die "Datenschutz-Erklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Der aktuelle Stand datiert vom 03.12.2008.

Noch Fragen?

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der betroffenen R+V-Gesellschaft. In jedem Fall können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der R+V-Versicherungsgruppe unter folgender Adresse wenden:

R+V Allgemeine Versicherung AG
Datenschutzbeauftragter
Dr. Martin Beste
Niederlassung Österreich
Wilhelmstraße 68, 1120 Wien

Tel: +43 (1) 810 5333 0
Fax: +43 (1) 810 5333 100

E-Mail: info@ruv.at